Kaiserwand-Kehre (09.07.2019)

Stoderzinken-Alpenstraße

(1845 m)


Preistafel von 2019








Mit freundlicher Genehmigung des ADAC 1994


 

 




Karte von einer Orientierungstafel beim Steinerhaus

   
Die Stoderzinken-Alpenstraße ist eine noch junge Straße, sie wurde erst in den Jahren 1959-1961 erbaut. Die gesamte Straße vom Gröb-minger Zentrum bis zum Steinerhaus ist rund 13 km lang. Nach 2 km kann man in Gröbming-Winkel leicht den Abzweig verpassen. Nach einem weiteren Kilometer erreicht man die Mautstelle. Sinnvollerweise bezahlt man die Maut aber im Steinerhaus nach der Einkehr, dann kostet das Ticket statt 13 € nur 10 €. Nach der Mautstelle geht es zunächst auf gut ausgebauter Straße durch den Wald, den man erst kurz vor der Kaiserwand verlässt. Ab hier hat man dann auch schöne Blicke ins Tal. Das Steinerhaus darf man aber nicht direkt anfahren. Der normale Verkehr endet rund 300 m vorher am Parkplatz Steinerhaus. Vom Steinerhaus gibt es auch interessante Wandermöglichkeiten.


Blick zur Kaiserwand-Kehre (09.07.2019)

Fotoalbum